Colle Mare
Prosecco DOC BRUT
    REBSORTE:
Die Glera Rebsorte, ist von unbekannter Herkunft, man vermutet jedoch aus der Venezia Giulia Gegend

WEINGUT
Musaragno

BODEN
Mittlere Mischung die zum Lehmhaltigen neigt. Schlammige Böden, leicht alkalisch.

WEIßWEINBEREITUNG
In kleinen Tanks für die Dauer von ungefähr 40 Tagen bei einer Temperatur von 16°/17°C, bis zum erreichen von 5-5.5ATM, mit einem Süße-Grad (Süße-Note) 11,70 g/l.

ORGANOLEPTISCHE EIGENSCHAFTEN
Ein Prosecco von strohgelber Farbe, mit den typischen fruchtigen Düften nach Birne und Melone, mit einem trockenem und ausgewogenem Geschmack. Reichlicher und flüchtliger Schaum mit sehr feiner und kontinuierlicher Perlage.

GRAD

11,00 - 11,50% vol.

SÜßE-GRAD
< 12,00 g/l

SÄURE
> 5,50 g/l

SERVIERTEMPERATUR
7°/8°C